Ein mis padres

Etwas, das für unsere Familie zur Tradition geworden ist, ist die Bistesada a la Caraqueña, wie es der Gourmet Armando Scannone nennt, der sie in seinem berühmten Buch aufzeichnet Meine Küche im Weg von Caracasund das, seit ich ein Kind war, musste ich lernen, mich vorzubereiten, da es der Favorit meines Vaters war, der immer seine Bibliotheksbücher mit dieser Kombination von Silben in ihren Vor- und Nachnamen signierte: Carlos Alejandro Torres Bastidas (Caratoba), und So habe ich diese typisch venezolanische Delikatesse getauft, der ich in diesem Artikel Tribut zollen möchte. Das Gericht, das auch der Favorit meiner Töchter wurde: Katherine und Rosana del Pilar, die derzeit in Chile leben, und das erste, was sie tat, als sie nach dreijähriger Abwesenheit vom Land nach Venezuela kam, war das Erzählen Ich: "Pa, du musst mich zu einer reichen Bistesada machen!"

Und so ist, wie bei dieser und anderen Gelegenheiten, die berühmte Bistesada Caratoba für uns alle zu einem Symbol für Feier, gute Dinge, vertraute Gerüche und unvergessliche Aromen geworden, wie das Essen, mit dem unsere Firma HAM Venezuela sucht jeder seiner gastronomischen Vorschläge.

Welche Form und Zutaten sind für die Zubereitung dieses typisch venezolanischen Essens erforderlich? Ganz einfach, alles beginnt mit einer guten Auswahl an Fleisch, und die Freundschaft mit den Metzgern gehört zu den Fähigkeiten, die wir entwickeln müssen. Außerdem ist es natürlich notwendig, "das Gewürz" zu perfektionieren, das für die Zubereitung sehr wichtig ist gute Steaks.

Unser Freund, der Metzger, muss dem Schnitt einige technische Schläge versetzen, die vorzugsweise von Goose stammen sollten. Natürlich zu Ehren des Befehls meines Vaters, als er sagte, geh und kaufe "ein Kilo Gans in Steaks". Dieser Schnitt muss von unserem Freund, dem Metzger, gemacht werden, damit er uns einige gute Steaks geben kann, die nach dem weisen Rat von Frau Nury de Sucre in ihrem Küchenbuch präsentiert werden müssen: Rotes Fleisch, erstklassige praktische Kücheder Zeitschrift Druckt de Der Universal:

Zuallererst: „Kaufen Sie rotes Fleisch an vertrauenswürdigen Orten: in Supermärkten, Metzgern und auf beliebten Märkten, wo sie ordnungsgemäß gekühlt werden. Sie müssen sauber sein: ohne Sehnen, Knochen und mit wenig Fett. Rotes Fleisch ist frisch, wenn es gut riecht, seine Textur ist glatt und nicht sehr glänzend. Dunkles oder graues Fleisch oder mit seltsamen Gerüchen sollte nicht gekauft werden. Wenn das Fleisch nicht sofort verzehrt werden soll, ist es ratsam, es einzufrieren, vorzugsweise in kleinen Portionen. Die Garzeit sollte proportional zur Größe und Qualität des Fleisches geplant werden. Kleine, magere Stücke kochen schneller. Der Begriff des Fleisches hängt auch vom Geschmack jedes Abendessens ab. " (Von Sucre, S / F: 44)

Bei der Klassifizierung von Fleisch können für die Herstellung der berühmten Bistesada Caratoba zusätzlich zu der bereits erwähnten Gans verschiedene Arten von Schnitten verwendet werden. Obwohl das Tenderloin Solomo wie das Tenderloin als zartes Fleisch angesehen wird, kann in einigen Fällen auch das Beef Chicken verwendet werden, das für die Zubereitung des uruguayischen Grills empfohlen wird. Chocozuela ist weniger zart und wird fast immer für den Grill verwendet, da es wenig Haut hat. Und so wird das Wasser hier aufgeteilt, zwischen dem der Grillmänner und dem Steakexperten.

Kochen: Hitze beeinflusst die Saftigkeit auf zwei Arten:

1. Erweicht das Bindegewebe.

2. Härtet Proteine ​​aus. Um diese Veränderungen zu kontrollieren, gibt es das Prinzip des Kochens bei schwacher Hitze, das darin besteht, das Fleisch über einen langen Zeitraum unter Verwendung der geeigneten Kochmethode zu kochen, um das Protein und das Bindegewebe vollständig zu entspannen.

Wenn wir über die richtige Kochmethode sprechen, ist es wichtig, dass wir bei der Auswahl den Fettgehalt der Stücke oder Steaks berücksichtigen. Fettreiches Fleisch wie Rinderfilet wird im Allgemeinen fettfrei gekocht. Wenn andererseits der Fettgehalt niedrig ist, müssen wir Methoden wie Braten und noch ausgefeiltere anwenden, z. B. Speckscheiben auf die Oberfläche legen, damit das Steak einen bestimmten Rauchgeschmack erhält und saftig ist um eine Glätte zu erhalten. gewünschte Ausschreibung.

Ein wichtiger Faktor ist der Begriff des Fleisches, der mit der Praxis für die Feuchtluft-Kochmethode erworben wird. Die Bistros werden gekocht, wenn das Bindegewebe so weit abgebaut ist, dass das Stück formbar ist.

Oft haben wir in Küchen keine speziellen Thermometer, um diese Temperaturen zu messen. Wir werden dann auf Berührungen zurückgreifen. Der Koch wird sich auf dieses System verlassen, um dem Fleisch den Begriff zu geben, den die Gäste am liebsten mögen.

Wenn sich das Fleisch mit wenig Druck weich anfühlt, das heißt, es ist gekocht, aber zart, hat es ein geleeartiges Gefühl wie rohes Fleisch.

Wenn das Fleisch mittelgroß sein soll, fühlt es sich mäßig fest an und kehrt nach dem Pressen schnell zurück. Wenn Sie möchten, dass Ihr Steak gut gemacht ist, fühlt es sich fest an und lässt nicht viel Druck zu.

Was unserem Vater am besten gefiel, war, die Steaks mit ihrem Saft zu essen. Da diese Bistesada immer von gerösteten Arepas begleitet wurde, bevorzugen viele von uns dies so, aber andere Leute mögen es mit Salat, Reis und sogar Spaghetti. Natürlich hängt die Vielfalt der Präsentation als solche von der Vorstellungskraft des Kochs ab .

Meine Tochter Katherine Sofía mag die Bistesada mit Pasta und Cheez Wheez sehr. Wie wir sehen können, hängt dies von der Vorstellungskraft und dem Geschmack der Menschen ab, die dieses köstliche Fleisch probieren werden. Wichtig ist natürlich, dass es saftig ist, denn der Saft begleitet das Steak und nichts ist besser, als die Arepa mit dem Steaksaft zu überziehen, der auch mit Sahne oder "La Preferida" -Milchcreme begleitet werden kann.

Zutaten für die Zubereitung der Bistesada mit einigen Vorschlägen für das Caraqueña-Steak von Maestro Scannone: (für 8 Portionen)

Zuallererst eineinhalb Kilo Gans in Steaks, die während Ihrer Anwesenheit geschnitten werden müssen, wird nicht empfohlen, das bereits gehackte Fleisch zu kaufen, da es seine rote Farbe und seine natürlichen Säfte verlieren kann.

Die Dicke sollte etwa 1 ½ Zentimeter dick sein, 1 Esslöffel Essig; 1 Esslöffel Öl; 3 oder 4 Knoblauchzehen, zerkleinert; ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen; oder die ganze Marinade kann auch verwendet werden; 2 Teelöffel Salz; (Dr. Gracián Rondón empfiehlt grobes oder Meersalz, weil es gesünder ist), ¼ Tasse Öl zum Braten; 1 ½ Tasse Zwiebel, gehackt, sowie 2 Tomaten, entkernt, aber mit der Haut.

Zubereitung:

  1. Die Steaks werden mit einem Holzhammer geschlagen, um sie zu zerdrücken, bis sie 1 cm dick sind.

  2. Essig, Öl, Knoblauch, Pfeffer und Salz werden gut gemischt und mit dieser Mischung werden die Steaks mariniert. Sie werden in der Regel eine halbe Stunde in der Marinade belassen.

  3. ¼ Tasse Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks dort einige Minuten bei schwacher Hitze auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind braten.

  4. In demselben Öl können die Zwiebeln goldbraun gebraten werden und zusammen mit den Tomaten auf den Steaks verteilt werden. Im Caratoba-Rezept bleibt das Fleisch saftig, und mit dem kleinen Saft, den unser Vater so sehr mochte, wird der Arepa dort getrocknet. Es kann auch zum Hinzufügen zu Spaghetti verwendet werden, wenn eine Pasta ohne Sauce zubereitet wurde.

Wie wir sehen können, können in diesem Rezept Variationen präsentiert werden und viele Leute fügen einige Zutaten hinzu, um eine dickere Sauce zu hinterlassen. Zum Beispiel können Sie gewürfelte Auberginen, Zucchini und sogar gehackte gekochte grüne Bohnen geben.

Die Art und Weise, sie zu präsentieren, muss auf einem großen Teller erfolgen, einem dieser Keramikteller, damit sie warm bleiben, und jeder der Gäste kann die Portion servieren, die er am meisten mag, und mit einem Teelöffel, damit er Saft darin servieren kann Ihren Teller oder auf dem Steak Ihrer Wahl.

Ebenso, wenn sie mit gegrillten Arepas gegessen werden sollen, ist es gut, dass sie frisch geröstet werden, um Butter oder Sahne wie "La Preferida" zu geben.

Dieses Gericht ist zu einem der Favoriten meiner Familie geworden, wenn wir uns treffen, weil wundervolle Erinnerungen an unsere Kindheit und Jugend in den Sinn kommen. Als wir Kinder waren, war das obligatorische Getränk Silsa-Milch oder Carabobo-Orangensaft.

Jetzt als Erwachsene bevorzugen viele von uns einen natürlichen Saft oder ein polares drittes Bier, das als Aperitif oder Beilage sehr kalt ist. Daher empfehlen wir diese Woche, eine gute Caratoba oder Caraqueña Bistesada zuzubereiten, und Sie können diese Familie mit einer sehr beschäftigten Mutter, einem exzentrischen und gutmütigen Vater - wenn das Essen gut war - und 5 kleinen Brüdern begleiten wer hat diese Familienveranstaltung wirklich genossen.

Carlos Alejandro Torres Bastidas (CARATOBA)

Zurück in diesem Caracas, in Los Rosales, bei uns zu Hause, wurde es zu einer der angenehmsten Erinnerungen, dem Kauf, der Zubereitung und der Verkostung dieser köstlichen Bistesadas, die ich in meinem Fall zunächst unverbindlich gemacht habe, aber Jetzt schätze ich es sehr, sie für meinen Vater Caratoba, meine Mutter und meine Brüder und dann für meine Töchter und Lebenspartner gemacht zu haben. Jedes Mal, wenn ich Fleisch kaufe, erinnere ich mich, dass ich in den TIA-Supermarkt auf der Plaza Tiuna gegangen bin, mit der Bestellung "Geh und kaufe 1 Kilo Gans in Steaks" und der Erwartung, dass dieser Tag ein großartiges Hausessen sein würde.

Bibliographie

Nury de Sucre Rezepte, Premium praktische Küchendrucke von El Diario Der Universal CA, Caracas-Venezuela, S / F.

Meine Küche im Weg von Caracas, Armando Scanone, 5. Auflage, Jaimes Libros, Barcelona-Spanien, 1986.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Carolina Bemúdez.

Von Carlos Torres Bastidas, Herausgeber, Texter und Inhaltsschreiber für HAM Venezuela.

Editorial@hamvenezuela.com

11 Gedanken zu "Die großartige Bistesada im Caratoba-Stil"

  1. Marlen Reveron

    Ich will diese Bistesada.
    Ich roch sogar den Geruch.
    Vielen Dank für diese köstliche Initiative, diese Familienrezepte mit uns zu teilen.

  2. Platzhalterbild von Carmen Castro Montes

    Danke, mein Appetit wurde geweckt ... zu Hause, als ich klein war, erinnere ich mich nicht an dieses Gericht, ich war sehr schlecht zu essen. Jetzt, wo ich in Argentinien lebe, werde ich die Zutaten kaufen und zubereiten, so wie Sie es erklären. Vielen Dank.

  3. Wilmer Türme

    Sehr gute Rezepte, aber das Wichtigste ist, die Vertrautheit hervorzuheben, mit der diese Episode des täglichen Lebens einer bürgerlichen Familie aus Los Rosales erzählt wird, das Gefühl der Familie, das heute gerettet werden muss, von der Besorgung bis zur Besorgung die saftige Vorbereitung, Glückwünsche, dass ich mich an Familiensonntage erinnere

  4. Ruth Peralta

    Mit freundlichen Grüßen an die Familie Torres Bastida und vielen Dank für das Rezept der Bistesada Catarina. Viele Erfolge!

  5. Javier H Madrid R.

    Ausgezeichneter Carlos! Ein sehr anekdotisches und bekanntes Rezept. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihren kulinarischen Versuchen.
    Nam Myojo Rengüe Kyo

  6. Schinken Venezuela

    La Bistesada, nur indem ich mich an diese Aromen erinnere, kehre ich in meine Heimat zurück, so viele angenehme Momente.
    Sei meine liebe Caratoba, dass du super stolz auf alles warst, was wir gemeinsam erreicht haben, und wir werden mehr wollen.
    Sofia Torres Bastidas.

  7. Alvaro Trujillo C.

    Sehr gute Empfehlungen für einen Familienbesuch nachmittags. Mit interessanten Tipps für diejenigen von uns, die in die Welt des Fleisches einsteigen.

  8. Rosana Torres Platzhalterbild

    Die beste Bistesada der Welt und das beste Essen der Welt Ich vermisse es jeden Tag meines Lebens, dank meines Vaters, der es für mich gemacht hat, als ich nach Venezuela reisen konnte und sehr gute Momente und Erinnerungen.

  9. Rosana Torres Platzhalterbild

    Die beste Bistesada der Welt und das beste Essen der Welt, dank meines Vaters, der es für mich gemacht hat, als ich nach Venezuela reisen konnte und tolle Momente und Erinnerungen.

  10. Carolina Bermudez

    Ich hatte die Freude, dieses bedeutende, mit Liebe zubereitete Spezialgericht und so viele Erinnerungen an meine erweiterte Torres-Familie genießen zu können. Ein Gericht, um sich mit Liebe zu verwöhnen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar